Altai-Wanderung. Maashei und Caracabak

Eine kurze Wanderung in die Altai-Berge ermöglicht es Ihnen, sich kurz von der Zivilisation zu lösen und die Energie der Berge zu genießen. Sie werden zu den Seen von Karabak fahren, wo Anfänger schwimmen und entspannen können, und erfahrene Wanderer erreichen die Gletschersprache. 

Dann sehen Sie den Ort, an dem sich der verlorene Maashey-See befand, und veranstalten ein kleines Picknick am Jungyskel-See. Ein professioneller Führer, leckeres Essen am Lagerfeuer, saubere Bergluft und der Sternenhimmel des Altai werden Sie begleiten.

Ort

Russland, Republik Altai, Berg-Altai
ab
US$ 475
+Tickets für den Startpunkt der Tour
Urlaub buchen
Sie können später bezahlen
Reisedauer
6 Tage
5 Nächte
Termine
  • Termine für die Gruppenreisen
    • 6. – 11. Juli
    • 13. – 18. Juli
    • 20. – 25. Juli
    • 27. Juli – 1. Aug.
or
Unterkunft
  • Zelt
    5 Nächte
Komfortniveau
  • Sehr einfach
Komplexität
Mittler
Geringe körperliche Intensität für Amateure und unerfahrene Reisende
Gruppe
Bis zu 14 Personen
Mindestalter
16 Jahre alt
Treffpunkt
Russland, Republik Altai, Berg-Altai
Kontakt mit dem Tour-Koordinator
Mo. - Fr.: 08.00 bis 20.00
Sa. - So.: 08.00 bis 19.00 (UTC+3)
Oder schreiben Sie uns

Highlights

Leben unter freiem Himmel
Wir werden die Nacht in Zelten verbringen, am Lagerfeuer Lieder singen und den Sternenhimmel bewundern
Wanderung
Lass uns den Altai erobern und neue Orte erkunden
Der berühmte Chui-Trakt
Wir fahren auf dem Weg, der zu den 5 schönsten Straßen der Welt gehört

Reiseplan

  • Tag 1 - Anreise. Umzug nach Tüthe

    Abholung am Flughafen Berg-Altai.

    Wenn Sie im Voraus anreisen und ein Zimmer im Stadthotel gebucht haben, müssen Sie mit dem Flugzeug mit der Landezeit vor 12:00 Uhr anreisen oder am Vortag am Flughafen ankommen.

    Umzug zum Öko-Hotel Taeghnik, Bekanntschaft mit dem Reiseleiter.

    Frühstück im Restaurant des Öko-Hotels für diejenigen, die vor 10:30 Uhr im Öko-Hotel ankommen.

    Sich mit der Sicherheitstechnik vertraut zu machen, Ausrüstung zu beschaffen, in den Bus zu laden und die Route abzureisen.

    Der Weg zum Parkplatz Tüthe in Die Kurai-Steppe verläuft entlang des berühmten Der Chui-Trakt, die zu den 5 schönsten Straßen der Welt gehört.

    Mittagessen im Café unterwegs.

    Abendessen im Café in s. Aktash, oder auf dem Parkplatz, abhängig von der Abfahrtszeit des Taegels

    Unterkunft in Zelten in die Grenze von Thute

    Dampfbad.

    Entfernung: 358 km. 

    1 more photos
  • Tag 2 - Umzug zum Fluss Maashey
  • Tag 3 - Radialer Zugang zu den Seen von Karakabak
  • Tag 4 - Radialer Fußweg durch das Maashey-Tal
  • Tag 5 - Zu Fuß gelangen Sie zum See Djangyskel. Umzug zum Parkplatz Tüthe
  • Tag 6 - Umzug zum Taegenwagen. Ausfahrt
Komplexität
Geringe körperliche Intensität für Amateure und unerfahrene Reisende
Kommentar des Reiseveranstalters

Die Route ist nicht kompliziert, es ist wünschenswert, dass Touristen Erfahrung beim Wandern im Altai (einem anderen Berggebiet) oder bei guter körperlicher Vorbereitung haben, um daran teilzunehmen. Sie müssen nichts tragen. praktisch werden Sie von UAZ-SUVs zum Parkplatz gebracht!

Unterkunft

Unterkunft
  • Zelt
    5 Nächte
Komfort
  • Sehr einfach

Die Tour bietet Unterkunft in Zelten.

Es besteht die Möglichkeit, 3 Nächte gegen Aufpreis in einem Parkhaus zu übernachten.

Zeltlager 5 Nächte

Reisedetails

Gruppe
bis 14 Personen
Mindestalter
16 Jahre alt
Reisedauer
6 Tage 5 Nächte
Treffpunkt
Russland, Republik Altai, Berg-Altai

Preis enthält

  • beförderungen nach dem Tourprogramm;
  • die Bezahlung der Touristenstopps (die Bezahlung des Platzes unter die Zelte in den ausgestatteten turkampingh);
  • bad nach Tour-Programm;
  • UAZikov mieten;
  • bezahlung der Arbeit von Ausbildern, Pferden;
  • zahlung von Freizeitgebühren;
  • zahlung der Unfallversicherung und der Krankenversicherung;
  • zahlung für drei Mahlzeiten;
  • ausrüstung mieten.

Zusätzlich bezahlt

  • flug- und Bahntickets nach Nowosibirsk / Barnaul / Gorno-Altaisk und zurück;
  • lieferung zum T/c Taeghnik zum Anfang der Tour und zurück, mit Ausnahme des Gruppentransfers als Geschenk vom Flughafen Gorno-Altaisk;
  • zusätzliche Übernachtungen.

Wichtig zu wissen

Persönliche Gegenstände zum Mitnehmen
  • kleiner Rucksack mit einem Volumen von 30 bis 35 Litern, vorzugsweise mit einem Spritzschutzmantel zum Tragen von Dingen, die Touristen während des Übergangs benötigen (Wasserflasche, Servietten, Regenschutz und / oder warme Jacke), werden alle anderen Dinge, Produkte und Ausrüstung auf Pferden in Archymakah und Triebegah transportiert;
  • wanderschuhe bei einer Wanderung sollten die Schuhe zuvor abgenutzt sein, (hohe Trekking-Schuhe), Turnschuhe mit dicker Sohle. Schuhe sollten ein hohes Maß an wasserabweisenden Eigenschaften haben. Austauschbare Schuhe für die Erholung im Lager (Schiefer). Sie können Stiefel haben, wenn sie einen guten Schutz haben, Oberteile;
  • bequeme Kleidung - sporthose, Hemd oder T-Shirt mit langen Ärmeln, austauschbare T-Shirts mit kurzen Ärmeln, das Material der Kleidung ist wünschenswert x / b. Es ist wünschenswert, dass die Dinge nicht neu sind, damit es nicht schade ist, wenn sie reißen;
  • freizeitkleidung Set im Camp und in der Übernachtung – Hosen, Hemd, Shorts, T-Shirt;
  • kleidung Set für Übernachtungen - thermo-Unterwäsche oder ähnliches zum Schlafen in einem Schlafsack;
  • warmer Pullover oder Sweatshirt (wolle oder Fleece ist sehr wünschenswert);
  • warme Jacke (sinteponisch oder flaumig);
  • warme Mütze (fleece oder Wolle);
  • mütze oder Panama schützt Ihr Gesicht und Ihre Augen vor direkter Sonneneinstrahlung;
  • Socken - 4-5 Paare aus Baumwolle oder Leinen, Sie können auch spezielle Trekkingsocken haben, 1-2 Paare aus Wolle;
  • Regenmantel oder ein Anzug, der starken Regenfällen standhält. Konzentrieren Sie sich bei der Auswahl dieser Dinge auf ihre Dichte, vorzugsweise auf einen gummierten Anzug. Dünne Polyethylen-Regenmäntel sind natürlich eine Option, aber es muss berücksichtigt werden, dass sie sehr schnell reißen;
  • Badeanzug. Es ist nützlich, um ein Sonnenbad zu nehmen oder ein Bad im Bergwasser zu nehmen;
  • toilettenartikel und Hygieneartikel. Einschließlich hygienischem Lippenstift;
  • sonnenbrille schützen Sie Ihre Augen vor UV-Strahlen in den Bergen und eine Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor;
  • kleine Taschenlampe (Kopf) und ein Touristensitz (Hoba), damit Ihr Aufenthalt am Abend so angenehm wie möglich ist;
  • individuelle Arzneimittel, die Hauptapotheke wird von einem Lehrer mitgenommen, aber wenn Sie eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber Standardpräparaten haben oder einen Bedarf an spezifischen oder streng verschreibungspflichtigen Medikamenten haben, nehmen Sie Ihre eigenen;
  • kleine Wasserflasche. Sie können eine Plastikflasche mit einer Kapazität von 0,5 l verwenden.;
  • die Kamera. und eine Ersatzbatterie dazu oder ein externer Energiespeicher, da es viele Arten gibt und es keinen Platz zum Aufladen gibt;
  • persönliches Geschirr (teller, Löffel, Becher);
  • trekking-Sticks. Erleichtern Sie das Gehen auf unebenem Gelände, helfen Sie, Knie und Wirbelsäule zu entlasten.

Nimm deine Sachen aus der Liste mit und dein Urlaub im Altai wird so angenehm wie möglich sein.

Und vergiss die gute Laune nicht!

Sind Flugtickets im Reisepreis enthalten?
Wie komme ich an?
Welche Besonderheiten gibt es auf der Tour?
Stornierung der Reise

Verfügbare Daten für Buchung

  • US$ 475
    6. – 11. Juli 6 Tage 5 Nächte
    Ausgebucht
  • US$ 475
    13. – 18. Juli 6 Tage 5 Nächte
    Buchen
    Sie können später bezahlen
  • US$ 475
    20. – 25. Juli 6 Tage 5 Nächte
    Buchen
    Sie können später bezahlen
  • US$ 475
    27. Juli – 1. Aug. 6 Tage 5 Nächte
    Buchen
    Sie können später bezahlen