Das kleine Meer und die majestätischen Saiyan. Winterreise zum Baikalsee

Das kleine Meer am Baikalsee wird Sie in die Schönheit und Befriedung der Tierwelt eintauchen. Und dann sehen Sie die uneinnehmbaren und beeindruckenden östlichen Saiyanas, die mit kristallweißem Schnee übersät sind, mit eisigen Wasserfällen, heißen Heilquellen und heiligen buddhistischen Orten. 

Diese beiden Orte werden Sie im Rahmen einer Tour besuchen! 5 Tage Reisen werden Ihnen unvergessliche Erinnerungen schenken und in einer komfortablen und harmonischen Tour von einzigartiger und lebendiger Naturschönheit beeindruckt sein.

Ort

Irkutsk
ab
US$ 566
+Tickets für den Startpunkt der Tour
Urlaub buchen
Sie können später bezahlen
Reisedauer
5 Tage
4 Nächte
Termine
  • Termine für die Gruppenreisen
    • 17. – 21. Feb. 2025
    • 5. – 9. März 2025
or
Unterkunft
  • Hütte
    2 Nächte
  • Hotel
    2 Nächte
Komfortniveau
  • Mittelklasse
Komplexität
Leicht
Für alle Personen
Gruppe
Bis zu 20 Personen
Mindestalter
5 Jahre alt
Treffpunkt
Irkutsk
Kontakt mit dem Tour-Koordinator
Mo. - Fr.: 08.00 bis 20.00
Sa. - So.: 08.00 bis 19.00 (UTC+3)
Oder schreiben Sie uns

Highlights

Thermalquellen
Füllen wir den Körper mit der Heilkraft von Wasser. Es ist im Winter kalt, aber in heißen Quellen ist es angenehm und angenehm.
Riesiger Marmorsteinbruch
Wir werden ein großes Vorkommen von Marmor sehen, das 2 Milliarden Jahre alt ist, es ist älter als der Baikalsee selbst!
Wasserfälle und Schluchten der östlichen Saiyan
Wir gehen zu den in den Bergen versteckten Wasserfällen, die im Winter künstlerisch mit Eis verbunden sind, und machen einen Spaziergang durch die malerischen Schluchten von Arshan
Buddhistischer Tempel-Kloster
Gehen wir zur Heiligen Lichtung und lernen die buddhistischen Traditionen im Bodhidharma-Dazan von Heumora kennen
Eisige Schönheiten
Ein See wartet auf uns, der für die im Eis eingefrorenen Methanblasen bekannt ist

Reiseplan

  • Tag 1 - Der Weg zum Kleinen Meer. Buguldeka

    Bei der Ankunft in Irkutsk beginnt die Reise zum Baikalsee, genauer gesagt zum Kleinen Meer. 

    Sie werden ungefähr um 10 Uhr von Irkutsk abfahren.  

    Der Weg führt durch das Gelände mit malerischer Aussicht. 

    Teilweise wird die Straße durch Den Tajranischen Steppen. hier und da mit Felsüberresten geschmückt.   

    Die Gäste bezeichnen diesen Streckenabschnitt oft als «Mars».   

    Landschaften werden wirklich in eine fremde Realität übertragen! 

    Auf dem Weg zum Kleinen Meer werden wir in der berühmte Marmorsteinbruch in Buguldijk! 

    Buguldeka ist eine kleine Baikalsiedlung mit einer Bevölkerung von etwa 1000 Menschen. 

    Es steht an der Mündung des Flusses Buguldeki, der aus dem Seekamm fließt, im Bezirk Olchon in der Region Irkutsk. 

    Das Gebiet des Dorfes gehört zum Baikal-Nationalpark und ist besonders geschützt. 

    Der Name des Dorfes in der Sprache der Evenks bedeutet "Hirschplatz", nach einer anderen Version ist dies der Name des lokalen Fürsten.  

    Der starke Nordwestwind, der in den umliegenden Bergen weht, wird auch als Buguldeika bezeichnet. 

    Buguldeka zieht vor allem durch schöne Landschaften an — berge, Höhlen, Waldwege, der Fluss und die Baikalküste.

    Es ist ein großartiger Ort für Ökotourismus mit gut ausgestatteten Wanderwegen, Reitwegen und Autobahnen. 

    Wenn Sie von Buguldeka in Richtung des Dorfes Elansy abfahren, werden Sie eine riesige Marmorlagerstätte sehen. 

    Die weißen Steinblöcke sind von weitem sichtbar, die Vorräte an Marmor in Buguldijk belegen etwa 10 Millionen Kubikmeter.  

    Das Alter des Feldes ist 2 Milliarden Jahre alt, es ist älter als der Baikalsee selbst.  

    Lokaler Marmor zeichnet sich durch hohe Dichte, Gleichmäßigkeit und Weiß aus und eignet sich ideal für Skulpturen und Oberflächen. 

    Buguldischer Marmor gehört zur höchsten Sorte, mit einer geringen Dicke leuchten die Gesteinsbrocken in der Sonne durch. 

    Der Abbau von Marmor wurde in den 1970er Jahren durchgeführt, heute ist er aufgrund des besonderen Sicherheitsstatus des Territoriums ausgesetzt. 

    Deshalb können Touristen in Ruhe durch die Karriere gehen und Fotos machen. 

    Mit der Lagerstätte öffnen sich herrliche Aussicht auf den Baikalsee und den Buguldijk Fluss. 

    Danach erreichen wir das Kleine Meer, wo Sie nach dem Check-in freie Zeit haben, die Sie einem Urlaub oder einem Spaziergang widmen können. 

    Im Preis inbegriffen: Gruppentransfer, Unterkunft, Mittagessen auf dem Weg zum Kleinen Meer.

    Sie werden erwartet: Tažeran-Steppen, Steinbruch aus Marmor, Buguldika, Baikalsee, Kleines Meer.

    1 more photos
  • Tag 2 - Tour durch den Süden der Insel Olchon und die Inseln des Kleinen Meeres
  • Tag 3 - Rückkehr nach Irkutsk
  • Tag 4 - Reise nach den östlichen Saiyan. Besuch der heißen Quellen "Perlen"
  • Tag 5 - Die Berblicksexkursion nach Arshan. Der Weg nach Irkutsk
Komplexität
Für alle Personen

Unterkunft

Unterkunft
  • Hütte
    2 Nächte
  • Hotel
    2 Nächte
Komfort
  • Mittelklasse

Die Tour bietet Unterkunft in einem Erholungszentrum und in Hotels (Standard).

Die Kosten für die Tour pro Person sind je nach Unterkunft in Rubel.:

ZweisitzigesZuschlag für Einzelpersonen
51 00018 000

Unterkunft nach Verfügbarkeit, bitte geben Sie bei der Buchung Details an. Die folgenden Optionen sind verfügbar.

Erholungszentrum "Wind der Wanderungen" oder Erholungszentrum "Naratei" oder 2 Nächte
Erholungszentrum "Wind der Wanderungen"

Das Erholungszentrum "Wind der Wanderungen" ist ein großartiger Ort zum Entspannen. Alle Gebäude der Basis sind aus Holz, einem umweltfreundlichen Material, gebaut. Es verfügt über Basen, einen ausgezeichneten Strand am Baikalsee, eine tolle Aussicht aus allen Zimmern, Spielplätze für Kinder sind vorhanden. Gemütliche Zimmer verschiedener Klassen von Economy bis Luxus. Auf der Basis arbeiten ausgezeichnete Köche, die gerne alle Interessierten ernähren werden. Die Küche ist lecker, hausgemacht. Das freundliche Personal wird alles tun, um den Aufenthalt der Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten.

1 more photos
Andere Option
Erholungszentrum "Naratei"

Das Erholungszentrum "Naratei" erwartet seine Gäste im Dorf Sahyurt. Es gibt Parkplätze, Billard, einen Kinderspielplatz, eine Sauna, einen Transfer und vieles mehr.

Für Sie sind hier schöne gemütliche Zimmer eingerichtet, damit Sie einen hochwertigen Urlaub erhalten und mit vielen angenehmen Emotionen vom Aufenthalt an diesem Ort aufgeladen werden können.

In der Unterkunft befindet sich ein Restaurant, in dem Sie köstliche Mahlzeiten genießen und eine tolle Zeit verbringen können.

In unmittelbarer Nähe Geschäfte, Cafés. Es gibt reichlich Möglichkeiten für den Tourismus. Jeder hier wohnt in Abgeschiedenheit mit der unglaublichen Natur des Baikalsees.

2 more photos
Andere Option
Erholungszentrum "Baikal-Regenbogen"

An der malerischen Küste zwischen den Buchten der Freude befindet sich das Erholungszentrum "Baikal-Regenbogen", 3 km vom Dorf Sahyurt in der Region Irkutsk entfernt. Dieser Ort ist ideal für einen Urlaub mit der ganzen Familie und mit Freunden. Abseits der städtischen Zivilisation steht ein kostenloser Highspeed-Internetzugang zur Verfügung. Die Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet. Der Zimmerfonds wird durch Hotelzimmer unterschiedlicher Kapazität dargestellt. Überall gibt es funktionale Möbel. Freuen Sie sich auf eine Bar und ein Café mit Blick auf den Baikalsee. Hier werden köstliche russische Gerichte serviert. Eine kleine Feier ist möglich.

2 more photos
Hotel "Matrjoschka" oder ähnliches 1 Nacht
Hotel in Arshan 1 Nacht

Reisedetails

Gruppe
bis 20 Personen
Mindestalter
5 Jahre alt
Reisedauer
5 Tage 4 Nächte
Treffpunkt
Irkutsk

Preis enthält

  • transfers während der gesamten Tour; 
  • verpflegung im Tourprogramm;
  • im Programm angegebene Führungen;
  • Unterkunft;
  • eingang zum Nationalpark.

Zusätzlich bezahlt

  • flug- und Bahntickets nach Irkutsk und zurück;
  • mahlzeiten, die nicht im Programm aufgeführt sind;
  • getränke und Mahlzeiten, die nicht im Hauptmenü des Programms enthalten sind;
  • Nebenleistung;
  • zusätzliche Ausflüge und Transfers, die nicht im Programm enthalten sind;
  • ausrüstung mieten.

Wichtig zu wissen

Persönliche Gegenstände zum Mitnehmen
  • Warme Oberbekleidung (z. B. Skianzug);
  • Bequeme Schuhe (rutschfeste Schuhe);
  • Kopfbedeckung (warme Mütze);
  • Warme Kleidung (Thermo-Unterwäsche, Fleece, Hoodies, Schal/Buff);
  • Warme Handschuhe oder Handschuhe;
  • Sonnencreme (mindestens 20 Schutzfaktor);
  • Sonnenbrille (mit mindestens 2 UV-Schutz);
  • Badezubehör: Badeanzug, Handtuch und Hausschuhe (für den Besuch des Bades/der heißen Quellen, sofern im Programm vorgesehen);
  • Persönlicher Verbandskasten (wenn Sie bestimmte Medikamente benötigen);
  • Foto/Videogeräte (Ersatz-Flash-Karten);
  • Tragbares Ladegerät (Energienbank);
  • Toilettenartikel;
  • Kleiner Rucksack (für Ausflüge und Spaziergänge);
  • Sidushka (touristischer Hoba);
  • Thermoskanne (optional);
  • Fernglas (optional);
  • Obligatorisch: Reisepass, OMS-Police.
Sind die Tickets im Reisepreis enthalten?
Was sind die Besonderheiten der Tour?
Kann sich die Programmfolge nach Tag ändern?
Wie ist das Wetter am Baikalsee?
Wie wird das Essen organisiert?
Soll ich Schlittschuhe mitnehmen?
Muss ich Bargeld ausleihen?
Gibt es Rabatte für Kinder?
Darf ich Tiere mit auf die Tour nehmen oder nicht?
Stornierung der Reise

Verfügbare Daten für Buchung

Die Termine sind noch nicht bestätigt.Bitte zur Klärung
  • US$ 566
    17. – 21. Feb. 2025 5 Tage 4 Nächte
    Buchen
    Sie können später bezahlen
  • US$ 566
    5. – 9. März 2025 5 Tage 4 Nächte
    Buchen
    Sie können später bezahlen