Rafting und Angeln am Fluss Vilyu

Rafting auf dem Fluss Vilyu von der Käsesorte bis zum Fluss Lena. Das ist unsere neue Route.

Der Fluss Vilyu ist berühmt für gutes Trophäenfischen. In der Nähe der Mündung des Flusses gibt es meterlange Hechte, und am Fluss kann man einen guten Taimen fangen.

Der Fluss ist sehr schön und unterscheidet sich von anderen Flüssen durch eine Fülle von Tukulanen an den Ufern. Tukulane sind Sandwüsten, die sich während der Eiszeit in der jakutischen Taiga gebildet haben. 

Hier finden sich oft Mammutzähne und Knochen alter Tiere.

Wir sind sicher, dass die Rafting auf dem Fluss Vilyu einen lebendigen Eindruck hinterlassen wird!

Ort

Russland, Republik Sacha (Jakutien), Jakutsk
ab
US$ 892
+Tickets für den Startpunkt der Tour
Urlaub buchen
Sie können später bezahlen
Reisedauer
10 Tage
9 Nächte
Termine
  • Termine für die Gruppenreisen
or
Unterkunft
  • Zelt
    9 Nächte
Komfortniveau
  • Sehr einfach
Komplexität
Herausfordernd
Erfordert keine besonderen Fähigkeiten, aber die Touristen müssen körperlich fit sein: Expeditionen, langes Rafting, usw.
Gruppe
Bis zu 12 Personen
Mindestalter
18 Jahre alt
Treffpunkt
Russland, Republik Sacha (Jakutien), Jakutsk
Kontakt mit dem Tour-Koordinator
Mo. - Fr.: 08.00 bis 20.00
Sa. - So.: 08.00 bis 19.00 (UTC+3)
Oder schreiben Sie uns

Highlights

Ein reicher Fang
Sie werden ausgezeichnete Trophäenangeln für Hecht und Taimen finden
Wanderromantik
Wir werden die wahre Atmosphäre der Wanderung spüren, wir werden unglaubliche Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge treffen
Skurrile Tukulane
Sie werden durch die Sandwüste in der Taiga von Jakutien spazieren gehen

Reiseplan

  • Tag 1 - Transfer nach Vilyuysk, Ausflug nach YATEK, Beginn der Legierung

    Um 7:00 Uhr werden die Touristen am Busbahnhof abgeholt (für diejenigen, die am Vortag angekommen sind) und am Flughafen abgeholt, um die Touristen zu treffen, die an diesem Tag ankommen.

    07:30 Abholung von Touristen am Flughafen.

    Transfer Stadt Jakutsk - Dorf Kysyl Syr, Auto Toyota-Hayes.

    Unterwegs Mittagessen im Straßencafé.

    Nach der Ankunft in Kysyl Käse, eine Führung durch ein Gasförderunternehmen, dann eine Stapelmaschine am Ufer von Kysyl Käse und eine Legierung bis kap des Geländes Kulusundach, 7 km.

    Bei der Ankunft, Aufschlüsselung des Lagers, Abendessen.

    Abend Spinnfischen.

  • Tag 2 - Legierung zu Tukulun Kysylkäse
  • Tag 3 - Rasttag. Tukulan Kysyl Käse
  • Tag 4 - Rafting bis zur Mündung des Flusses Tannara
  • Tag 5 - Rafting zur Insel Kueh Ary
  • Tag 6 - Legierung zum Überrollen
  • Tag 7 - Rafting zur Insel Kyranastyr
  • Tag 8 - Rafting zum Gebiet der Insel Berdyigues
  • Tag 9 - Rafting zum Fluss Lena
  • Tag 10 - Der letzte Tag. Transfer nach Jakutsk
  • Tag 11 - Rafting zum Dorf Onnes. Transfer nach Jakutsk
Komplexität
Erfordert keine besonderen Fähigkeiten, aber die Touristen müssen körperlich fit sein: Expeditionen, langes Rafting, usw.

Unterkunft

Unterkunft
  • Zelt
    9 Nächte
Komfort
  • Sehr einfach

Die Tour bietet Unterkunft in Zelten vom 1. bis zum 4. Bett.

Zeltlager 9 Nächte
Unterkunft während der Tour in Zelten für 1-4 Personen.

Reisedetails

Gruppe
bis 12 Personen
Mindestalter
18 Jahre alt
Reisedauer
10 Tage 9 Nächte
Treffpunkt
Russland, Republik Sacha (Jakutien), Jakutsk

Preis enthält

  • abholung am Flughafen am Starttag der Tour;
  • alle Transfers im Zusammenhang mit der Tour;
  • Unfallversicherung bei der Versicherungsgesellschaft "DalzHASO", Chabarowsk;
  • versicherung der finanziellen Haftung des Reiseveranstalters in der Versicherungsgesellschaft "DalzHASO", Chabarowsk;
  • die Kosten der Produkte der Wandernahrung;
  • die Dienstleistungen des Instrukteurs-Schaffens;
  • bereitstellung von Wanderausrüstung (aufblasbare Katamarane mit Außenbordmotoren, Zelte, Schlafsäcke, Matten, 100-Liter-Taschen, Schwimmwesten, Feuerausrüstung, Lagerfeuergeschirr).

Zusätzlich bezahlt

  • flug- und Bahntickets nach Jakutsk und zurück;
  • abholung und Transfer zum Hotel, wenn Sie nicht am Tag der Abreise ankommen;
  • transfer vom Hotel zum Flughafen;
  • verpflegung in den Straßencafés während des Transfers zum Ausgangspunkt der Wanderung;
  • die Dienstleistungen des Kochs.

Wichtig zu wissen

Persönliche Gegenstände zum Mitnehmen
  • rucksack/Tasche wasserdicht;
  • hoba-sitzsack;
  • sonnenbrille;
  • sumpfstiefel /Stiefel über den Knien/Wader;
  • turnschuhe (mit guter Sohle)/Trekking-Schuhe;
  • sandalen Reise/Kroketten;
  • Kopfbedeckung;
  • Regenmantel;
  • windjacke/sturmhaube;
  • die Daunenjacke ist warm (für den Abend);
  • fleece/warme Jacke;
  • thermo-Unterwäsche (zum Schlafen);
  • socken warm/dünn;
  • sonnenhemd mit langen Ärmeln;
  • badeanzug/Badehose;
  • t-Shirts/Trikots;
  • Hose;
  • kurze Hose;
  • handschuhe zum Rudern (optional);
  • becher, Löffel, Schüssel;
  • thermoskanne (optional);
  • mücke Reftamid / gardex;
  • mittel gegen Mückenstiche;
  • mittel gegen Mücken;
  • spf-Creme (50-100);
  • individueller Verbandskasten;
  • persönliche Hygiene (Toilettenpapier, Seife, Paste, Bürste, Handtuch);
  • paverbank/Solarpanel;
  • Taschenlampe;
  • wasser pro Straße (1,5-2,0 Liter pro Person);
  • naschen auf der Straße.
Sind Flugtickets im Reisepreis enthalten?
Ist es möglich, Ausrüstung zu mieten?
Stornierung der Reise

Verfügbare Daten für Buchung