Eine Reise durch das Lagerfeuer zu Weihnachten

Das Kostroma ist Silvester, königlich, Käse, Leinen und sicherlich gastfreundlich. Wir laden Sie ein, Weihnachten im alten Kostroma zu feiern. 

Verschneite Straßen, alte Häuser, ein eleganter Weihnachtsbaum im historischen Zentrum der Stadt, Weihnachtsmärkte, Unterhaltung, eine fabelhafte Schneewittchen, Leckereien und Souvenirs sind alles, was Sie brauchen, um die Weihnachtsferien lustig und interessant zu verbringen.

Ort

Kostroma
ab
US$ 352
+Tickets für den Startpunkt der Tour
Urlaub buchen
Sie können später bezahlen
Reisedauer
3 Tage
2 Nächte
Termine
  • Termine für die Gruppenreisen
    • 5. – 7. Jan. 2025
or
Unterkunft
  • Hotel
    2 Nächte
Komfortniveau
  • Mittelklasse
Komplexität
Leicht
Für alle Personen
Gruppe
Bis zu 22 Personen
Mindestalter
1 Jahre alt
Treffpunkt
Kostroma
Kontakt mit dem Tour-Koordinator
Mo. - Fr.: 08.00 bis 20.00
Sa. - So.: 08.00 bis 19.00 (UTC+3)
Oder schreiben Sie uns

Highlights

Die Bekanntschaft mit der Schneewittchen
Die Katze Bayun und seine Helfer zeigen das Haus, in dem die Schneewittchen und ihre Freunde leben, Märchenfiguren, erzählen von Wundern, Berendey-Legenden und -traditionen
Wir besuchen, wo Elche leben
Wir werden die heranwachsenden Elche mit Karotten behandeln und sogar mit den Neugierigsten streicheln und fotografieren können
Lass uns in die Fabrik des Weihnachtsmannes gehen
Wir erwarten alte Weihnachtsspiele und Spaß und nehmen auch an einer Meisterklasse für die Kunstmalerei eines hölzernen Souvenirs teil

Reiseplan

  • Tag 1 - Silvesterfeuer und wir reiben Schneewittchen

    13:00 Treffen der Gruppe in Kostroma mit einem Führer im Hotel »Schneewittchen".

    Mittagessen im Café.

    Die Berblicksexkursion durch das Zentrum des Neujahrskostroms.

    Der Hauptplatz der Stadt ist das Herz von Kostroma, seine Visitenkarte ist Susaninskaja-Platz im Volksmund «Bratpfanne» genannt. 

    Um den Umfang des Platzes herum stehen die elegantesten und repräsentativsten Gebäude aus dem späten Klassizismus des neunzehnten Jahrhunderts: Borschtsch-Haus, provinzpräsidiale Orte, hauptwacht, feuerwehr kalancha — die beste Feuerlöschanlage der russischen Provinz befindet sich im nördlichen Teil des Platzes, und auf der gegenüberliegenden Seite, an der Stelle des alten Handels, befinden sich etwa 15 Steinreihen. 

    Die größten Rote Reihen mit eingebautem die Kirche des Erlösers und große Mehlreihen. 

    Und zum ersten Mal, ein Jahrhundert später, erhebt sich die wiederbelebte goldene Kuppel des Glockenturms Mariä Himmelfahrt-Kathedrale der ehemalige Kreml von Kostroma.

    Wir reiben die Schneewittchen. 

    Die Katze Bayun und seine Helfer zeigen das Haus, in dem die Schneewittchen und ihre Freunde leben, Märchenfiguren, erzählen von Wundern, Berendey—Legenden und Traditionen. 

    Sie werden das Puppenmärchen über die Schneewittchen sehen und vor allem die Schneewittchen selbst kennenlernen — Sie werden die Seele des alten Märchen über die Schneewittchen berühren.

  • Tag 2 - Thematische Exkursion "Wo Elche leben»
  • Tag 3 - Käse-Geschichten und Weihnachtsgeschichten zu Weihnachten
Komplexität
Für alle Personen

Unterkunft

Unterkunft
  • Hotel
    2 Nächte
Komfort
  • Mittelklasse

Die Tour bietet Unterkunft im Hotel »Schneewittchen".

Die Kosten für die Tour sind abhängig von der Unterkunft, reiben.:

Kategorie der ZimmerStandardLux
2 Hauptplätze mit Dachfenster und 1 großes Bett63000

 

3 hauptplätze84000

 

4 hauptplätze Zwei-Zimmer-Suite

 

122000
Hotel »Schneewittchen" 2 Nächte

Das Hotel Snegurotschka liegt 2 km vom Zentrum von Kostroma und 350 m von der Wolga entfernt. Es bietet Ihnen ein Fitnesscenter, eine Sauna, ein Restaurant, kostenfreie Parkplätze und Zimmer mit kostenfreiem WLAN.

Die Zimmer im Snegurotschka Hotel sind klimatisiert. Die Zimmer sind im folkloristischen Stil eingerichtet und dem Schneewittchen gewidmet. Ein TV, eine Minibar und ein eigenes Bad mit einem Haartrockner und kostenfreien Pflegeprodukten sind ebenfalls vorhanden. Hausschuhe und Bademäntel sind gegen Aufpreis erhältlich.

Das Restaurant "Metelitsa" ist auf klassische und moderne russische Küche spezialisiert. Ein Frühstücksbuffet wird jeden Morgen serviert. In der Nähe des Hotels finden Sie eine Live-Unterhaltung und Getränke im Snow Maiden-Terem. Außerdem können Sie die Eiskammern besuchen, die das ganze Jahr über Temperaturen von -14 ° C haben.

Das Kloster Bogoyavlensky liegt 10 km vom Hotel entfernt.

3 more photos

Reisedetails

Gruppe
bis 22 Personen
Mindestalter
1 Jahre alt
Reisedauer
3 Tage 2 Nächte
Treffpunkt
Kostroma

Preis enthält

  • unterkunft im Hotel in Zimmern der gewählten Kategorie;
  • verpflegung: 3 Frühstücke (Buffet), 3 Mittagessen;
  • das Exkursionsprogramm;
  • dienstleistungen eines Gruppenführers;
  • transport-Dienstleistungen;
  • Unterhaltungsprogramm.

Zusätzlich bezahlt

  • flug- und Bahntickets nach Kostroma und zurück;
  • transfer zum/vom Hotel und Bahnhof/Flughafen.

Wichtig zu wissen

Persönliche Gegenstände zum Mitnehmen
  • persönliche Dinge. Die Kleidung für die Reise sollte in erster Linie bequem sein. Nehmen Sie mit, was Sie normalerweise zum Wandern und Entspannen tragen;
  • kamera oder Camcorder, Ladegerät (Powerbank);
  • bargeld oder Karten (für Souvenirs, andere persönliche Ausgaben);
  • individueller Verbandskasten.
Ist der Transfer zum Startort und zurück im Preis enthalten?
Ist die Versicherung im Preis enthalten?
Stornierung der Reise

Verfügbare Daten für Buchung

Die Termine sind noch nicht bestätigt.Bitte zur Klärung
  • ab US$ 352
    5. – 7. Jan. 2025 3 Tage 2 Nächte
    Buchen
    Sie können später bezahlen