cover image
Föderaler Reiseveranstalter die besten Preise
Exklusive Reisen in jeder Region Russlands
Wir sprechen Ihre Sprache
+7 965 576-44-44 anrufen / WhatsApp

Klassisches St. Petersburg. Sommertour für 12 Tage

  • 17 weitere Fotos

Gönnen Sie sich eine unvergessliche Reise in das wunderschöne und historische St. Petersburg! 12 Tage lang erwartet Sie ein reichhaltiges Programm mit Besuchen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter die berühmte Eremitage und Peterhof, der Sommergarten, das Russische Museum und die Peter-und-Paul-Festung, wo Sie den Geist der Geschichte spüren werden Kultur von St. Petersburg.

Auch die Vororte von St. Petersburg – Kronstadt, Zarskoje Selo und Pawlowsk – bleiben nicht unbeachtet. Hier können Sie die einzigartige Architektur der Schlösser und Parks genießen. Sie tauchen ein in eine Atmosphäre von Luxus und Pracht und genießen die Atmosphäre der Stadt an der Newa.

ab €470
Was enthält der Preis? Anfrage senden
Dauer
12 Tage
11 Nächte
Daten
  • Daten für die Gruppenreisen
    • 3 Jun – 14 Jun
    • 17 Jun – 28 Jun
    • 1 Jul – 12 Jul
    • 15 Jul – 26 Jul
    • 5 Aug – 16 Aug
    • 19 Aug – 30 Aug
Komplexität
Ohne Ausübung
Unterkunft
  • Hotel
    11 Nächte
Komfortniveau
Upscale
Gruppe
bis 50 Persone
Treffpunkt
Sankt Petersburg
Die günstigste Tickets nach Russland

Ticketssuche unter allen Fluggeselschaften auf bigcountry.travel zusammen mit Aviasales!

Suchen Airplane
Zusammen mit Aviasales
Aviasales logo

Haupt Impressionen

Kaiserliche Residenzen

Bewundern wir die Schönheit von Peterhof und Zarskoje Selo, die die Eleganz des kaiserlichen Hofes und den Reichtum des Staates verkörpern

Eine Perle der Landschaftsarchitektur

Machen wir einen Spaziergang durch den Sommergarten – die Lieblingsidee von Peter I., das älteste Schloss- und Parkensemble in St. Petersburg

Meisterwerke der Eremitage

Tauchen wir ein in die Bildungs- und Kulturwelt und erkunden wir die Meisterwerke von Leonardo da Vinci, Raffael, antike Artefakte und Kunstwerke der alten Rus

Bootsfahrt entlang von Flüssen und Kanälen

Bewundern wir die Stadt in den „sanften Kurven“ der Fontanka-, Moika-, Newa- und kleinen Kanäle

Architekturensemble von St. Petersburg

Wir werden alle wichtigen historischen Schönheiten der Stadt sehen: Ufer und Paläste, Plätze und Alleen, Brücken und Tempel

Tauchen Sie ein in die Geschichte der Festungsstadt

Wir werden den entlegensten Vorort von St. Petersburg besuchen, wo militärische Feldzüge, wissenschaftliche Expeditionen und Weltumsegelungen begannen

Tourprogramm

  • Tag 1 — Ankunft. Besichtigungstour durch St. Petersburg

    Sie kommen auf eigene Faust im Hotel an.

    Der Transfer zum Hotel ist gegen eine zusätzliche Gebühr möglich und muss im Voraus gebucht werden: privater Transfer vom Bahnhof/Flughafen.

    Ab 9:00 Uhr vor der Abreise zum Programm wird Sie ein Vertreter des Unternehmens mit einem Schild „Exkursion Petersburg“ in der Hotellobby treffen.

    Er beantwortet alle Ihre Fragen, stellt aktuelle Tourprogramme zur Verfügung und bietet zusätzliche Ausflüge an, die Sie auf Wunsch buchen können.

    Garantierte Hotelübernachtung nach 14:00 Uhr. Ihr Gepäck können Sie kostenfrei im Gepäckraum des Hotels abstellen.

    Wichtige Informationen:

    • Touristen, die in den Hotels „Moskau“, „Azimut“ und „Ye's Marata Center“ übernachten, unternehmen vom Hotel aus Ausflüge;
    • Touristen, die im Hotel „A Hotel Fontanka“ übernachten, kommen für ein Treffen und die Abreise zu Ausflügen in das Hotel „Azimut Hotel St. Petersburg“ (ein nahegelegenes Gebäude);
    • Touristen, die im Apart-Hotel Yard Residence übernachten, kommen für ein Treffen und die Abfahrt zu Ausflügen ins Moskauer Hotel (Alexander-Newski-Platz, 2) – 5 Minuten zu Fuß.

    13:00 Abfahrt vom Hotel mit dem Bus.

    Busrundfahrt durch St. Petersburg.

    Was könnte schöner sein als St. Petersburg? Die feierliche Schönheit der majestätischen Newa, kleine Flüsse und Kanäle, zahlreiche Brücken, die die Inseln verbinden, ein herrliches Panorama der Nehrung der Wassiljewski-Insel, Paläste, Kathedralen, Plätze – all dies schafft ein einzigartiges Bild von Nord-Venedig.

    Während der Besichtigungstour sehen Sie nicht nur die wichtigsten architektonischen Meisterwerke von St. Petersburg, sondern besuchen auch die Haseninsel, wo Peter der Große die Festung gründete, die den Grundstein für St. Petersburg legte.

    Ausflug durch das Gebiet der Peter-und-Paul-Festung.

    Die Peter-und-Paul-Festung ist das „Herz“ der Stadt, der Ort, an dem die Geschichte von St. Petersburg begann. Sie sehen eine „Stadt in der Stadt“ – typische Gebäude aus der Zeit Peters des Großen, das Betreiberunternehmen „Mint“, in dem bis heute Gedenkmünzen, Orden und Medaillen geprägt werden. Sie besuchen die Peter-und-Paul-Kathedrale, in der die Gräber russischer Kaiser und Kaiserinnen sowie Großfürsten und Prinzessinnen aufbewahrt werden.

    Ausflug zur Peter-und-Paul-Kathedrale.

    Die Peter-und-Paul-Kathedrale war lange Zeit ein Denkmal für den Ruhm russischer Waffen. Zwei Jahrhunderte lang wurden hier erbeutete Banner und Schlüssel zu Städten und Festungen aufbewahrt, die von russischen Truppen erobert wurden. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden diese Reliquien in die Eremitage überführt. Jetzt zeigt die Kathedrale Kopien schwedischer und türkischer Banner.

    Besuch des Trubetskoy-Bastion-Gefängnisses.

    Während des Ausflugs besuchen Sie auch die berühmte „Russische Bastille“ – das Trubetskoy-Bastion-Gefängnis, in dem viele berühmte russische Politiker festgehalten wurden.

    Für Ihren Komfort werden Ihnen Funkführer zur Verfügung gestellt.

    Ort des Abschlusses des Programms: Hotel.

    Programmdauer: ~ 6 Stunden.

    • 3 weitere Fotos
  • Tag 2 — Busausflug nach Peterhof

    Frühstück im Hotel.

    09:00 Treffen mit dem Reiseleiter in der Hotellobby.

    Busausflug nach Peterhof „Wasser herrscht im funkelnden Licht ...“

    Ein Ausflug auf der Straße nach Peterhof führt Sie in die malerische Landschaft der Südküste des Finnischen Meerbusens, die erhaltenen Anwesen des St. Petersburger Adels und die Geschichte der Straße ein, die speziell für eine bequeme Reise von St. Petersburg nach gebaut wurde Peterhof.

    Ausflug zum Peterhof-Brunnenpark.

    Der untere Park hat eine Fläche von 102 Hektar und erstreckt sich über mehr als 2 Kilometer entlang der Küste des Finnischen Meerbusens. Es waren unglaubliche Anstrengungen erforderlich, um das verlassene sumpfige Ufer des Finnischen Meerbusens in einen luxuriösen Park mit Springbrunnen und Wasserfällen zu verwandeln. Darüber hinaus wurde die gesamte Arbeit von Hand erledigt – Tonnen fruchtbarer Erde wurden eingebracht, Zierbäume und Sträucher gepflanzt, die im kalten nördlichen Klima Wurzeln schlagen konnten. Peterhof ist die Hauptstadt der Brunnen, ein magischer Garten mit einem Palast, der von einer goldenen Vase gekrönt wird, die auf dem Dach steht. An Prunk und gestalterischem Reichtum übertraf Peterhof sein Vorbild, das französische Versailles, und wurde zum markantesten Schlossensemble Europas.

    Wo kann man zu Mittag essen?

    Nach dem Ausflug haben Sie 1,5 bis 2 Stunden Freizeit, um auf eigene Faust durch den Park zu spazieren und einen Snack zu sich zu nehmen. Im Park gibt es Fast-Food-Läden sowie das Café „Standart“, wo die Kosten für ein festes Mittagessen 700-1500 Rubel pro Person betragen. Wenn Sie Geld sparen möchten, empfehlen wir Ihnen, Getränke und Snacks mitzunehmen und ein Picknick am Ufer des Finnischen Meerbusens zu machen.

    Ort des Abschlusses des Programms: Hotel.

    Programmdauer: ~ 7 Stunden.

  • Tag 3 — Busausflug nach Zarskoje Selo

    Frühstück im Hotel.

    10:00 Treffen mit dem Reiseleiter in der Hotellobby.

    Busausflug nach Zarskoje Selo „Landkaiserliche Residenzen“.

    Die Stadt liegt 25 km von St. Petersburg entfernt – etwa eine Autostunde. Sie fahren entlang der alten Zarskoje-Selo-Straße und lernen, wie man in Russland reist, bevor es Autobahnen und Eisenbahnen gab. Der luxuriöse und einzigartige Katharinenpalast machte Zarskoje Selo besonders berühmt. Hier werden Sie vorbeikommen.

    Ausflug zum Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer.

    Gäste von Zarskoje Selo sind vom fantastischen Luxus der Dekoration des Katharinenpalastes begeistert. Einer der Säle von Rastrellis Goldener Enfilade ist das berühmte Bernsteinzimmer, das während des Großen Vaterländischen Krieges von den Eindringlingen gestohlen und von St. Petersburger Restauratoren wiederhergestellt wurde, deren Arbeiten Sie bei einem Rundgang durch den Katharinenpalast bewundern können.

    Spazieren Sie durch den Catherine Park.

    Nach der Besichtigung des Schlosses haben Sie 1,5 bis 2 Stunden Zeit zur freien Verfügung, um auf eigene Faust durch den herrlichen Park rund um das Schloss zu spazieren. Es ist mit exquisiten Pavillons, bizarr geformten Teichen und zahlreichen Denkmälern zu Ehren der Siege russischer Waffen während der russisch-türkischen Kriege geschmückt.

    Wo kann man zu Mittag essen?

    Im Park gibt es keine vollwertigen Gastronomiebetriebe, nur außerhalb. Wir empfehlen daher, Getränke und Snacks mitzunehmen und beim Spaziergang durch den Catherine Park ein Picknick zu machen.

    Ort des Abschlusses des Programms: Hotel.

    Programmdauer: ~ 6 Stunden.

    • 2 weitere Fotos
  • Tag 4 — Bustour „Familiengeheimnisse des Hauses Romanow“. Einsiedelei

    Frühstück im Hotel.

    10:00 Treffen mit dem Reiseleiter in der Hotellobby.

    Bustour „Familiengeheimnisse des Hauses Romanow“.

    Liebesgeschichten, mysteriöse Intrigen, Duelle, Palastputsche, mystische Zufälle, bei denen jedes Mitglied der regierenden Romanow-Dynastie seine Spuren in der Geschichte unseres Landes und St. Petersburgs hinterlassen hat. Sie schlendern über den Schlossplatz und ein Besuch in der Staatlichen Eremitage enthüllt einige Geheimnisse des Privatlebens der Könige und führt Sie in den luxuriösen Winterpalast ein – die zeremonielle Winterresidenz des russischen Kaiserhofs.

    Ausflug zur Eremitage.

    Die Eremitage nimmt unter den Kunstmuseen der Welt einen ganz besonderen Platz ein. Es begann als persönliches Treffen von Kaiserin Katharina II. und blieb lange Zeit für die breite Öffentlichkeit geschlossen. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Museum öffentlich. Mittlerweile umfassen die Sammlungen mehr als 3,5 Millionen Exponate. Darunter sind Meisterwerke von Leonardo da Vinci, Rembrandt, impressionistische Gemälde, antike Skulpturen, ägyptische Antiquitäten, eine echte Mumie und vieles mehr.

    Nach dem Museumsrundgang haben Sie die Möglichkeit, selbstständig durch die Säle der Eremitage zu schlendern und deren Exponate genauer zu begutachten.

    Abschlussort des Programms: Hermitage (nächstgelegene U-Bahn-Station „Admiralteyskaya“).

    Programmdauer: ~ 3,5 Stunden.

    • 2 weitere Fotos
  • Tag 5 — Freier Tag

    Frühstück im Hotel.

    Freier Tag.

  • Tag 6 — Busausflug nach Kronstadt

    Frühstück im Hotel.

    09:00 Treffen mit dem Reiseleiter in der Hotellobby.

    Busausflug nach Kronstadt „Sea Shield in der Ostsee“.

    Der Ausflug führt Sie in eine kleine, stolze Stadt ein, deren Ruhm weit über ihre Grenzen hinausreicht. Kronstadt wurde von Peter I. gegründet und war viele Jahre lang der Marineverteidiger von St. Petersburg und der Hauptstützpunkt der Baltischen Flotte. Sie sehen Denkmäler großer Marinekommandanten und Seehäfen, in denen militärische Feldzüge, wissenschaftliche Expeditionen und Weltumsegelungen begannen.

    Besuch der Marinekathedrale St. Nikolaus.

    Die Marinekathedrale in Kronstadt, geweiht zu Ehren des Heiligen Wundertäters Nikolaus, ist der wichtigste Marinetempel der russischen Seeleute. Es wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Tempeldenkmal für alle Seeleute erbaut, die für das Vaterland starben. Sie besuchen die St.-Nikolaus-Marinekathedrale, wo Sie ihre einzigartige Innenausstattung und maritime Relikte kennenlernen.

    Besuch des Museums-Historischen Parks „Insel der Festungen“.

    Dies ist der erste und größte Park in Russland, der der Marine gewidmet ist. Auf einer Fläche von 9 Hektar gibt es mehrere thematische Standorte. Sie können durch die Allee der Helden der russischen Marine spazieren, die mehr als drei Jahrhunderte ihrer Geschichte erzählt, den Erinnerungsleuchtturm mit 200 Namen heldenhafter Seeleute aus der Zeit Peters I. bis heute besichtigen und einen Blick in die Stadt werfen Apfelgarten mit Teich.

    Bootsfahrt rund um die Festungen von Kronstadt.

    Eine Bootsfahrt ist eine tolle Ergänzung zu einem Ausflug nach Kronstadt. Sie spazieren entlang der Hauptreede von Kronstadt, sehen die Festungen, die direkt im Wasser auf künstlichen Fundamenten in der Nähe der Insel Kotlin errichtet wurden, und atmen das Meer, aber die ungesalzene Luft des Finnischen Meerbusens ein!

    Ort des Abschlusses des Programms: Hotel.

    Programmdauer: ~ 9 Stunden.

  • Tag 7 — Immersiver Ausflug „Auf den Spuren der Helden von St. Petersburg“

    Frühstück im Hotel.

    10:00 Treffen mit dem Reiseleiter in der Hotellobby.

    Immersiver Ausflug „Auf den Spuren der Helden von St. Petersburg.“

    Vielleicht der ungewöhnlichste und lebendigste Ausflug in unserer Sammlung, der in St. Petersburg noch keine Entsprechung hat!

    Dies ist eine erstaunliche Symbiose einer Busfahrt durch das historische Zentrum von St. Petersburg mit einer Promenadenaufführung in vier Akten vor der atemberaubenden und einzigartigen Kulisse der Stadt.

    Die dynamische und faszinierende Geschichte des Reiseführers über die berühmtesten, realen und fiktiven Helden von St. Petersburg wird organisch durch die großartigen Darbietungen von Schauspielern aus St. Petersburger Theatern direkt auf den Plätzen und Straßen der Stadt ergänzt.

    Haben Sie schon einmal gesehen, wie Denkmäler zum Leben erweckt wurden? Oder wurden Sie vielleicht zum Ritter geschlagen und das kaiserliche Volk teilte seine tiefsten Geheimnisse mit Ihnen? Noch nicht? Dann warten echte und fiktive St. Petersburger Helden (das sind übrigens nicht immer Menschen!) darauf, Sie kennenzulernen!

    Abschlussort des Programms: Stadtzentrum.

    Programmdauer: ~ 2 Stunden.

  • Tag 8 — Bustour „Meisterwerke von Nord-Palmyra“. Russisches Museum. Bootsfahrt entlang von Flüssen und Kanälen

    Frühstück im Hotel.

    10:00 Treffen mit dem Reiseleiter in der Hotellobby.

    Bustour „Meisterwerke von Nord-Palmyra“.

    Die Paläste und Herrenhäuser des St. Petersburger Adels werden Ihnen nicht nur als Kulturdenkmäler präsentiert, sondern auch als Orte, an denen die Schiedsrichter über die Geschicke des russischen Staates geboren wurden, lebten und starben. Hier spielte sich ihr Privatleben ab und hier entstand das grandiose Gemälde der russischen Geschichte. Sie besuchen den Palast des Großfürsten Michail Pawlowitsch, wo auf Erlass von Kaiser Nikolaus II. ein Museum für russische Kunst gegründet wurde, das heute weltweit als Russisches Museum bekannt ist.

    Ausflug ins Russische Museum.

    Das Staatliche Russische Museum ist die weltweit größte Sammlung russischer bildender Kunst. Die Sammlungen des Museums umfassen rund 400.000 Exponate. Sie präsentieren Werke aller Hauptrichtungen und Schulen der russischen bildenden Kunst, aller Arten und Genres vom 10. bis 20. Jahrhundert. Hier können Sie Ikonen sehen, die aus Reproduktionen von Andrei Rublev bekannt sind, Gemälde „Lastkahnschlepper auf der Wolga“ von Ilja Repin, „Der sechsflügelige Seraph“ von Michail Wrubel, „Der letzte Tag von Pompeji“ von Karl Bryullov sowie Werke von Serov, Surikov, Aivazovsky, Levitan und anderen herausragenden Künstlern.

    Bootsfahrt entlang von Flüssen und Kanälen.

    Eine großartige Gelegenheit, die nördliche Hauptstadt aus einer anderen Perspektive zu sehen – vom Wasser aus. Sie werden die Schönheit der St. Petersburger Brücken und die zarte Spitze gusseiserner Zäune, elegante Laternen und exquisite Fassaden von Palästen bewundern.

    Ort, an dem das Programm endet: Pier (nächstgelegene U-Bahn-Station „Admiralteyskaya“).

    Programmdauer: ~4,5 Stunden.

  • Tag 9 — Busausflug nach Pawlowsk

    Frühstück im Hotel.

    09:00 Treffen mit dem Reiseleiter in der Hotellobby.

    Busausflug nach Pawlowsk.

    In der Kette der vorstädtischen Palast- und Parkensembles ist Pawlowsk das jüngste. Seine Geschichte begann im Jahr 1777, als am hohen Ufer des Flusses Slawjanka ein Palast errichtet und ein luxuriöser Park angelegt wurde, der zu einem der besten Landschaftsparks Europas wurde. Im Gegensatz zu den offiziellen Residenzen Zarskoje Selo und Peterhof war Pawlowsk Privatbesitz der Kaiserin Maria Fjodorowna und ihrer Erben. Dies erklärt die besondere, intime und gemütliche Atmosphäre des prächtigen Pawlowsk-Palastes.

    Ausflug zum Pawlowsk-Palast.

    Der Pawlowsk-Palast fasziniert mit seiner Harmonie und Anmut jeden. Umgeben von einem herrlichen Park im Tal des malerischen Flusses Slawjanka verkörpert es die ganze Originalität der russischen und europäischen Kunstkultur des 18. Jahrhunderts. Achten Sie bei Ihrem Rundgang durch das Schloss auf die ausgestellten Uhren-, Spiegel- und Porzellansammlungen.

    Ort des Abschlusses des Programms: Hotel.

    Programmdauer: ~ 6 Stunden.

  • Tag 10 — Busausflug „Peters Petersburg“. Kunstkamera. Abschluss des Programms

    Frühstück im Hotel. Freigabe von Räumen.

    Sie können Ihr Gepäck kostenlos im Gepäckraum des Hotels abstellen oder es auf eigene Kosten in einem Lagerraum am Moskauer Bahnhof unterbringen. Ein Gruppentransfer zum Bahnhof ist im Tourprogramm enthalten.

    10:00 Treffen mit dem Reiseleiter in der Hotellobby.

    Transfer zum Moskauer Bahnhof.

    Busausflug „Peters Petersburg“.

    Während des Ausflugs erfahren Sie mehr über die Entstehungsgeschichte von St. Petersburg – die Geschichte großer Schlachten und Siege, unglaublicher Pläne. Die nach dem Willen des Reformkönigs erbaute Stadt überrascht selbst erfahrene Touristen. Und die Identität des Königs selbst sorgt immer noch für heftige Debatten. Aber zweifellos ist nur eines: Kaiser Peter I. ist immer noch unsichtbar in der Stadt präsent. Genau das werden wir bei der Exkursion erleben.

    Ausflug zur Kunstkamera.

    Die Kunstkammer ist das erste öffentliche Museum in Russland, deren Schaffung einer einzigartigen Sammlung von Kaiser Peter I. selbst initiiert wurde. Der neugierige Zar wurde schon immer von mysteriösen „Kuriositäten“ angezogen. Sie wurden die ersten Exponate der Kunstkamera. Und jetzt ist die Kunstkamera das nach ihr benannte Museum für Anthropologie und Ethnographie. Peter der Große, das Objekte präsentiert, die die Merkmale verschiedener Völker der Welt offenbaren.

    Abschlussort des Programms: Kunstkamera (nächstgelegene U-Bahnstation „Admiralteyskaya“).

    Programmdauer: ~ 2,5 Stunden.

  • Tag 11 — Freier Tag

    Frühstück im Hotel.

    Freier Tag.

  • Tag 12 — Ausflug zum Sommerpalast von Peter I. Sommergarten. Abschluss des Programms

    Frühstück im Hotel. Freigabe von Räumen.

    Sie können Ihr Gepäck kostenlos im Gepäckraum des Hotels abstellen oder es auf eigene Kosten in einem Lagerraum am Moskauer Bahnhof unterbringen. Ein Gruppentransfer zum Bahnhof ist im Tourprogramm enthalten.

    10:00 Treffen mit dem Reiseleiter in der Hotellobby.

    Transfer zum Moskauer Bahnhof.

    Bustour „Zu Besuch bei einem Genie.“

    Der Ausflug ermöglicht es Ihnen, in das ferne 18. Jahrhundert zurückzukehren und sich wie Zeitgenossen der Ära Peters des Großen zu fühlen. Sie erfahren, welche Reformen Peter I. durchführte, welche Unterhaltung er bevorzugte, wovon er träumte und welche seiner Ideen verwirklicht wurden.

    Ausflug zum Sommerpalast von Peter I.

    Der Sommerpalast wurde im petrinischen Barockstil nach dem Entwurf von Domenico Trezzini erbaut und ist eines der ältesten Gebäude der Stadt. Die Residenz war nur für die Nutzung in der warmen Jahreszeit vorgesehen. Der zweistöckige Palast besteht aus vierzehn Zimmern und zwei Küchen. Heute ist der Palast eine Zweigstelle des Staatlichen Russischen Museums und ermöglicht einen Einblick in das bescheidene Leben des großen Reformzaren. Die Möbel und zahlreichen Haushaltsgegenstände verraten den Charakter ihres Besitzers.

    Spazieren Sie durch den Sommergarten.

    Der Sommergarten ist die Perle der Landschaftsarchitektur von St. Petersburg. Ein unabhängiger Spaziergang durch den ältesten Park der Stadt wird ein magischer Abschluss der Tour sein!

    Ort, an dem das Programm endet: Summer Garden (am nächsten siehe U-Bahn-Station Newski-Prospekt).

    Programmdauer: ca. 3 Stunden (endet ca. 13:00 Uhr).

    Am Ende des Ausflugstages gelangen Sie selbstständig zum Moskauer Bahnhof oder Hotel und holen Ihr Gepäck aus dem Lagerraum ab.

    Die Abfahrtszeit für Ausflüge kann auf früher oder später geändert werden.

    Es ist möglich, die Reihenfolge der Ausflüge zu ändern und sie durch gleichwertige zu ersetzen.

Aufenthalt

Unterkunft
  • Hotel
    11 Nächte
Komfortniveau
Upscale

Die Tour beinhaltet die Unterbringung in einem Hotel in St. Petersburg.

Kosten der Tour pro 1 Person, abhängig vom gewählten Hotel, Rubel:

HotelZimmerkategorieGültigkeitszeitraum des Preises

Erwachsene 

1/2 DBL

Kind unter 14 Jahren

1/2 DBL

Dritter im Raum (Kind unter 14 Jahren)Dritter im Raum (Erwachsene) Einzelzimmer
A Hotel Fontanka***Standard03.06.202428.06.20245119048290380304093071730
01.07.202430.08.20244679043890380304093065860
Superior-Zimmer03.06.202428.06.20245339050490--76130
01.07.202430.08.20244826045360--68790
Aparthotel YES Marata Zentrum***Standard-Appartement (ohne Frühstück)03.06.202414.06.20245967056770394904239098940
17.06.202428.06.202463270603703949042390106140
01.07.202412.07.20245486051960394904239089330
15.07.202430.08.20245119048290394904239081990
Standard-Appartement (inklusive Frühstück)03.06.202414.06.202466270633704609048990105540
17.06.202428.06.202469870669704609048990112740
01.07.202412.07.20246146058560460904899095930
15.07.202430.08.20245779054890460904899088590
Aparthotel Yard Residence****Smart DBL (keine Küche)03.06.202414.06.20246227059370--103420
17.06.202412.07.20245853055630--95930
15.07.202426.07.20245559052690--90120
05.08.202416.08.20245339050490--85660
19.08.202430.08.20245019047290--79270
Smart Apartment DBL mit Küche03.06.202414.06.20246594062990--110740
17.06.202412.07.20246219059290--103260
15.07.202426.07.20245853055630--95930
05.08.202416.08.20245633053430--91530
19.08.202430.08.20245313050230--85130
Studio-Apartment mit Küche03.06.202414.06.202469120661704243045330116990
17.06.202412.07.202464390614904243045330107660
15.07.202426.07.20245999057090424304533098860
05.08.202416.08.20245779054890424304533094460
19.08.202430.08.20245486051960424304533088590
Azimut Hotel St. Petersburg****Smart17.06.202428.06.20246146058560--91530
01.07.202430.08.20245486051960--80530
Moskau****Standart03.06.202428.06.202465130622304536048260106930
01.07.202430.08.20245633053430453604826089330

Die Zuzahlung für einen ausländischen Touristen beträgt 830 Rubel.

A Hotel Fontanka*** oder Aparthotel YES Marata Zentrum*** oder Aparthotel Yard Residence**** oder Azimut Hotel St. Petersburg**** oder Moskau Hotel****
11 Nächte

Wichtig zu wissen

  • Sind Flugtickets im Reisepreis enthalten?
  • Ist eine Versicherung im Reisepreis enthalten?

Klassisches St. Petersburg. Sommertour für 12 Tage

Dauer
12 Tage
11 Nächte
Gruppe
bis Persone
Komplexität
Ohne Ausübung
Treffpunkt
Sankt Petersburg

Preis enthält

  • Unterbringung im ausgewählten Hotel;
  • 11 Frühstücke;
  • Ausflugsdienste;
  • Eintrittsgelder für Museen;
  • Bus laut Programm (Abfahrt vom Hotel).

Zusätzlich bezahlt

  • Reise nach St. Petersburg und zurück;
  • Treffen/Verabschiedung am Bahnhof/Flughafen;
  • hinzufügen. Nächte;
  • Gepäckaufbewahrung am Bahnhof;
  • hinzufügen. Ausflüge (optional);
  • eine Resortgebühr von 100 Rubel/Tag wird von den Gästen direkt im Hotel bezahlt und kann nicht im Touristenpaket enthalten sein (ab 01.04.2024 wird in St. Petersburg ein Experiment zur Einführung einer Resortgebühr gestartet);
  • Mittag- und Abendessen (auf eigene Faust).
ab €470
Was enthält der Preis? Anfrage senden
Dauer
12 Tage
11 Nächte
Daten
  • Daten für die Gruppenreisen
    • 3 Jun – 14 Jun
    • 17 Jun – 28 Jun
    • 1 Jul – 12 Jul
    • 15 Jul – 26 Jul
    • 5 Aug – 16 Aug
    • 19 Aug – 30 Aug
Komplexität
Ohne Ausübung
Unterkunft
  • Hotel
    11 Nächte
Komfortniveau
Upscale
Gruppe
bis 50 Persone
Treffpunkt
Sankt Petersburg
Die günstigste Tickets nach Russland

Ticketssuche unter allen Fluggeselschaften auf bigcountry.travel zusammen mit Aviasales!

Suchen Airplane
Zusammen mit Aviasales
Aviasales logo
ab €470
Was enthält der Preis? Anfrage senden
Dauer
12 Tage
11 Nächte
Daten
  • Daten für die Gruppenreisen
    • 3 Jun – 14 Jun
    • 17 Jun – 28 Jun
    • 1 Jul – 12 Jul
    • 15 Jul – 26 Jul
    • 5 Aug – 16 Aug
    • 19 Aug – 30 Aug

Similar tours

Fordern Sie ein Tourprogramm an

Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und wir stellen ein Tourprogramm für Sie zusammen

Mit dem Absenden dieser Anfrage bestätigen Sie, dass Sie mit der Datenschutzlinie vertraut machen

Big Country Travel ist eine Filiale von dem russischen föderalen Reiseveranstalter Bolshaya Strana
6500+
Gruppenreisen
und Bootsfahrten
87
Reiseziele
in Russland
22
Arten von Reisen
auszuprobieren
Wir sind zertifiziert.
Sie sind mit uns sicher.
Alle Tours finden Sie auf unserer russischen Webseite unter: bolshayastrana.com