cover image
Föderaler Reiseveranstalter die besten Preise
Exklusive Reisen in jeder Region Russlands
Wir sprechen Ihre Sprache
+7 965 576-44-44 anrufen / WhatsApp

Belukha ist das Herz Asiens. Wandern mit Packpferden

  • 12 weitere Fotos

Belukha ist der höchste Gipfel Sibiriens und besteht aus dem westlichen (4440 m) und dem östlichen Belukha (4506 m), die durch einen Sattel getrennt sind. Gletscher an seinen Hängen mit einer Gesamtfläche von 70 km² bilden die Quelle des unglaublich schönen und größten Flusses im Altai-Gebirge – des Katun. Im Jahr 1995 wurde der Belukha-Naturpark gegründet, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Einer der Legenden zufolge ist der Berg Belukha das zukünftige nördliche Shambhala. Dieser Ort ist mit dem Namen N.K. verbunden. Roerich und zieht jedes Jahr Hunderte von Bewunderern der Lehren des großen Künstlers, Philosophen und Wissenschaftlers an. Wir laden Sie zu einer unvergesslichen Reise zum Fuße dieses majestätischen Gipfels ein, der eine besondere Anziehungskraft und bezaubernde Schönheit besitzt.

€499
Was enthält der Preis? Anfrage senden
Dauer
9 Tage
8 Nächte
Daten
  • Daten für die Gruppenreisen
    • 19 Jun – 27 Jun
    • 7 Jul – 15 Jul
    • 16 Jul – 24 Jul
    • 25 Jul – 2 Aug
    • 3 Aug – 11 Aug
    • 12 Aug – 20 Aug
    • 21 Aug – 29 Aug
Komplexität
Guter Form ist notwendig, für Anfänger möglich
Unterkunft
    Komfortniveau
    Basic
    Gruppe
    bis 15 Persone
    Treffpunkt
    Novosibirsk Region
    Die günstigste Tickets nach Russland

    Ticketssuche unter allen Fluggeselschaften auf bigcountry.travel zusammen mit Aviasales!

    Suchen Airplane
    Zusammen mit Aviasales
    Aviasales logo

    Haupt Impressionen

    Chuysky-Trakt

    Wir werden entlang des berühmten Chuisky-Trakts fahren Felsrücken des Altai-Gebirges

    Kucherla-See

    Wir werden einen wunderschönen See mit eisblauem Wasser inmitten hoher Berge besuchen

    Kara-Turek-Pass

    Der Pass ist vom Schwierigkeitsgrad 1A und hat eine Höhe von 3060 m

    Camping

    Wir werden an den schönsten Orten im Altai campen

    Tourprogramm

    • Tag 1 — Abfahrt zum Dorf Ust-Koksa

      Abfahrt zum Dorf Ust-Koksa.

      Abfahrt von Nowosibirsk um 20:00 Uhr (Ortszeit, MSK + 4) am Tag vor Reisebeginn. Abfahrtsort – st. Sowjetisch, 65.

      Abfahrt von Barnaul um 23:50 Uhr (Ortszeit, MSK + 4) am Tag vor Reisebeginn. Abfahrtsort – Restaurant- und Hotelkomplex „Oblepikha“ (Novoaltaysk, Dorozhnaya Str., 13).

      Abfahrt von Gorno-Altaisk (Flughafen) um 11:00 Uhr.

      Die Straße führt entlang des berühmten Chuisky-Trakts zwischen den Felskämmen des Altai-Gebirges und dann entlang der Kansk-Steppe bis zum Uimon-Tal.

      Ankunft im Dorf Ust-Koksa. Unterbringung in einem Zeltlager.

      Ausrüstung besorgen. Einweisung.

      Abendessen. Dating-Abend.

      Länge: 825 km von Nowosibirsk / 640 km von Barnaul (Nowaltaisk) / 375 km von Gorno-Altaisk mit dem Auto; 3 km zu Fuß.
      Im Preis inbegriffene Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen in einem Café. Die Verpflegung unterwegs erfolgt auf eigene Kosten.

    • Tag 2 — Aufstieg entlang des Flusses Kucherla

      Früh aufwachen.

      Abfahrt zum Dorf Tungur um 08:00 Uhr.

      Transfer mit dem Auto zum Parkplatz „Elan“.

      Aufstieg entlang des Flusses Kucherla. Unterwegs besuchen wir die Felsengrotte in der Nähe des Flusses Kuilyu, wo Sie mehr als 100 Felsmalereien sehen können.

      Der Kucherla-Fluss entstand durch den Zusammenfluss der beiden Gebirgsbäche Myushtu-Ayra und Koni-Ayra. Das Wasser hat eine erstaunliche milchige Farbe mit einem türkisfarbenen Schimmer.

      Die Gesamtlänge des Flusses beträgt etwa 50 km. Auf seinem Weg durchschneidet er viele Bergketten und Moränen, schlägt Schluchten und bildet eine fast kontinuierliche Kette komplexer Stromschnellen.

      Länge: 74 km mit dem Auto, 12 km zu Fuß, begleitet von Packpferden.
      Im Preis inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück in einem Café, Mittag- und Abendessen (Feldküche).

      • 3 weitere Fotos
    • Tag 3 — Kucherla-See

      Im Kucherla-Flusstal gibt es mehr als 40 Seen tektonischen, kar- und moränischen Ursprungs.

      Der größte von ihnen, der Kucherlinskoye-See, wird im Osten und Westen durch in ihn hineinstürzende Gebirgszüge mit Steingeröllen aus einer Höhe von bis zu 3000 m, im Süden durch das enge Tal von Kucherla und im Norden durch Moränenablagerungen abgeschlossen die einen Damm bilden.

      Der See ist mit eisigem Wasser von grünlich-blauem Farbton gefüllt.

      Seine Länge beträgt 5220 m, die Höhe über dem Meeresspiegel beträgt 1790 m, die maximale Breite beträgt 900 m und die maximale Tiefe beträgt 55 m.

      Länge: 18 km zu Fuß, begleitet von Packpferden.
      Im Preis inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück in einem Café, Mittag- und Abendessen (Feldküche).

      • 3 weitere Fotos
    • Tag 4 — Trekking zum Kara-Turek-Pass

      Trekking zum Kara-Turek-Pass.

      Lager am oberen Waldrand.

      Länge: zu Fuß, begleitet von Packpferden - 7 km.
      Im Preis inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen – Feldküche.

      Länge: 7 km zu Fuß, begleitet von Packpferden.
      Im Preis inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück in einem Café, Mittag- und Abendessen (Feldküche).

      • 2 weitere Fotos
    • Tag 5 — Besteigung des Kara-Turek-Passes

      Besteigung des Kara-Turek-Passes (Schwierigkeitskategorie 1A, 3060 m, die Art der Hindernisse ist Geröll), von dem aus sich ein herrlicher Panoramablick auf den Berg Belukha und die endlosen Gipfel des Katunsky-Kamms eröffnet. Gute Foto- und Videomöglichkeiten.

      Übernachtung im Basislager am Ak-Kem-See (Höhe über dem Meeresspiegel ca. 2010 m).

      Länge: 10 km zu Fuß, begleitet von Packpferden.
      Im Preis inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück in einem Café, Mittag- und Abendessen (Feldküche).

      • 5 weitere Fotos
    • Tag 6 — Der Ak-Kemsky-Gletscher und der See der Berggeister

      Radiale Wanderung zum Ak-kemsky-Gletscher und zum See der Berggeister.

      Kapellenbesuch.

      Der Weg führt entlang des Ak-kem-Sees über mehrere malerische Hängebrücken.

      Mittagessen am Ak-kem-Gletscher.

      Ausgezeichnete Gelegenheit für Foto- und Videoaufnahmen.

      Unterwegs können Sie zum See der Berggeister aufsteigen (auf Wunsch und zum Wohle der Gruppe).

      Länge: 20 + 5 km zu Fuß.
      Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen (Feldküche).

      • 2 weitere Fotos
    • Tag 7 — Die Schlucht des Flusses Ak-Oyuk und das Tal der sieben Seen

      Radiale Wanderung zur Schlucht des Flusses Ak-Oyuk und zum Tal der sieben Seen.

      Im Oberlauf des Flusses Ak-Oyuk gibt es wunderschöne Seen, von denen jeder seinen eigenen einzigartigen Farbton hat: Türkis, Grün, Milchblau und Blauschwarz.

      Nach der Tour gehen wir zum Basislager hinunter.

      Mittagessen.

      Ein Ausflug zur Yarlu-Schlucht (optional), wo eine ganze Stadt aus Steinen gebaut ist.

      Länge: 8 + 6 km zu Fuß.
      Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen (Feldküche).

      • 4 weitere Fotos
    • Tag 8 — Abstieg entlang des Flusses Ak-Kem

      „Ak-Kem“ wird aus dem Türkischen als „Weißes Wasser“ übersetzt. Das Wasser im Fluss hat einen milchig-weißen Farbton.

      Der Fluss entspringt am Ak-Kemsky-Gletscher und führt in seinem Wasser kleine Kalksteinstücke von den Hängen des Belukha.

      Länge: 16 km zu Fuß.
      Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen (Feldküche).

      • 4 weitere Fotos
    • Tag 9 — Abstieg nach Ust-Koksa

      Wanderung zum Ort „Three Birches“.

      Abstieg nach Tungur mit GAZ-66.

      Transfer von Tungur nach Ust-Koksa.

      Ankunft im Touristenkomplex. Zelte aufstellen.

      Abschiedsabend.

      Länge: 8 km zu Fuß, 84 km mit dem Auto.
      Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen (Feldküche). Abendessen in einem Café.

      • 4 weitere Fotos
    • Tag 10 — Verlassen

      Rückgabe von Geräten. Freizeit.

      Mittagessen.

      Ein Ausflug in das Dorf Verkhny Uimon, eines der ältesten Dörfer im Bezirk Ust-Koksinsky.

      Das Dorf wurde vor etwa 300 Jahren von den Altgläubigen gegründet.

      Im Dorf gibt es zwei Museen: Heimatmuseum. N.K. Roerich und das Museum der Altgläubigen.

      Abfahrt nach Gorno-Altaisk um 15:00 Uhr.

      Ankunft in Gorno-Altaisk um 21:00 Uhr. Hotelunterkunft (auf eigene Faust).

      Transfer zum Flughafen auf eigene Faust.

      Abfahrt nach Nowosibirsk / Barnaul (Novoaltaisk) (Ortszeit, Differenz zu Moskau + 4 Stunden) um 17:00 Uhr.

      Mahlzeiten unterwegs auf eigene Kosten.

      Ankunft in Barnaul (Novoaltaisk) um 07:00 Uhr am nächsten Tag und in Nowosibirsk um 10:00 Uhr.

      Länge: 8 km zu Fuß, 375 km nach Gorno-Altaisk / 640 km nach Barnaul / 825 km nach Nowosibirsk mit dem Auto.
      Im Preis inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen in einem Café. Abendessen unterwegs auf eigene Kosten.

      • 3 weitere Fotos

    Aufenthalt

    Komfortniveau
    Basic

    Overnight stays in 2-3 local tourist tents throughout the route.

    You can live in a separate tent alone with no extra charge (in this case, you will have to carry the tent on your own when there are no horses).

    Wichtig zu wissen

    • Persönliche Gegenstände zum Mitnehmen
    • Transfer zum Ausgangspunkt der Route
    • Welche Voraussetzungen gelten für die Vorbereitung und das Alter der Teilnehmer?
    • Gibt es auf der Strecke die Möglichkeit, sich im Badehaus zu waschen?
    • Muss ich als ausländischer Staatsbürger einen Sonderausweis ausstellen?
    • Wie ist die Verpflegung auf der Strecke organisiert?
    • Wie ist die Sicherheit auf der Strecke organisiert?
    • Ist eine Versicherung im Reisepreis enthalten?
    • Wie schützt man sich vor einem Zeckenstich?
    • Was sind die Besonderheiten der Tour?
    • Sind Flugtickets im Reisepreis enthalten?
    • Gibt es Ermäßigungen?

    Belukha ist das Herz Asiens. Wandern mit Packpferden

    Dauer
    9 Tage
    8 Nächte
    Gruppe
    bis Persone
    Komplexität
    Guter Form ist notwendig, für Anfänger möglich
    Treffpunkt
    Novosibirsk Region

    Preis enthält

    • 3 Mahlzeiten am Tag (außer Mahlzeiten unterwegs);
    • Service gemäß Programm;
    • Dienstleistungen von Reiseführern;
    • Touristenausrüstung: Zelte, Schlafsäcke, Matten, Rucksäcke, Lagerfeuerausrüstung, Markise, Erste-Hilfe-Kasten;
    • Krankenversicherung und Unfallversicherung auf dem aktiven Teil der Strecke: MS – 450000, SNS – 50000;
    • Krankenversicherung und Unfallversicherung auf dem inaktiven Teil der Strecke: MC – 150.000, SNS – 50.000;
    • Transfer Ust-Koksa – Tungur – Ust-Koksa, Transport Tungur – Elan (2. Tag), Triberyoza – Tungur (9. Tag);
    • Pferde zum Transport von Lebensmitteln und öffentlicher Ausrüstung (2,3,4,5 Tage der Route);
    • Ausflug in das Dorf Upper Uimon (10 Tage);
    • Eintrittskarten für die Museen der Altgläubigen und der Familie Roerich;
    • Freizeitgebühren;
    • Unterkunft auf einem Bergcampingplatz in der Nähe des Ak-Kemsky-Sees (5,6,7 Tage der Route) mit Garderobe, Zelten, Gasausrüstung und Toilette;
    • Unterkunft in Zelten auf dem Gelände des Touristenkomplexes Altair (1,9 Tage);
    • Aufbewahrung persönlicher Gegenstände im Dorf Ust-Koksa für die Dauer des aktiven Teils der Route.

    Zusätzlich bezahlt

    • Flug- und Bahntickets nach Nowosibirsk / Barnaul / Gorno-Altaisk und zurück;
    • Essen unterwegs;
    • Transportlieferung nach Ust-Koksa:
    1. Nowosibirsk – Ust-Koksa – Nowosibirsk – 7.000 RUB;
    2. Barnaul (Novoaltaisk) – Ust-Koksa – Barnaul (Novoaltaisk) – 6.600 RUB;
    3. Gorno-Altaisk – Ust-Koksa – Gorno-Altaisk – 5.000 RUB;
    • Transportlieferpreise für Kinder unter 14 Jahren:
    1. Gorno-Altaisk – Ust-Koksa – Gorno-Altaisk – 4.200 RUB;
    2. Barnaul (Novoaltaisk) – Ust-Koksa – Barnaul (Novoaltaisk) – 5.800 RUB;
    3. Nowosibirsk – Ust-Koksa – Nowosibirsk – 6.000 RUB;
    • Flug von Gorno-Altaisk nach Ust-Koksa und zurück (der schnellste Weg nach Ust-Koksa, Tickets werden unabhängig voneinander gekauft);
    • Bad:
    • Kucherlinskoye-See (3. Tag) – ab 2.000 RUB pro Stunde;
    • Ak-Kem-See (5., 6., 7. Tag) – ab 1.500 RUB pro Stunde;
    • Öko-Touristenkomplex „Altair“ (1., 9. Tag) – 1.000 RUB pro Stunde;
    • Dusche im „Altair“ – 300 RUB;
    • Wäschewaschen bei „Altair“ – 300 RUB.
    €499
    Was enthält der Preis? Anfrage senden
    Dauer
    9 Tage
    8 Nächte
    Daten
    • Daten für die Gruppenreisen
      • 19 Jun – 27 Jun
      • 7 Jul – 15 Jul
      • 16 Jul – 24 Jul
      • 25 Jul – 2 Aug
      • 3 Aug – 11 Aug
      • 12 Aug – 20 Aug
      • 21 Aug – 29 Aug
    Komplexität
    Guter Form ist notwendig, für Anfänger möglich
    Unterkunft
      Komfortniveau
      Basic
      Gruppe
      bis 15 Persone
      Treffpunkt
      Novosibirsk Region
      Die günstigste Tickets nach Russland

      Ticketssuche unter allen Fluggeselschaften auf bigcountry.travel zusammen mit Aviasales!

      Suchen Airplane
      Zusammen mit Aviasales
      Aviasales logo
      €499
      Was enthält der Preis? Anfrage senden
      Dauer
      9 Tage
      8 Nächte
      Daten
      • Daten für die Gruppenreisen
        • 19 Jun – 27 Jun
        • 7 Jul – 15 Jul
        • 16 Jul – 24 Jul
        • 25 Jul – 2 Aug
        • 3 Aug – 11 Aug
        • 12 Aug – 20 Aug
        • 21 Aug – 29 Aug

      Similar tours

      Fordern Sie ein Tourprogramm an

      Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und wir stellen ein Tourprogramm für Sie zusammen

      Mit dem Absenden dieser Anfrage bestätigen Sie, dass Sie mit der Datenschutzlinie vertraut machen

      Big Country Travel ist eine Filiale von dem russischen föderalen Reiseveranstalter Bolshaya Strana
      6500+
      Gruppenreisen
      und Bootsfahrten
      87
      Reiseziele
      in Russland
      22
      Arten von Reisen
      auszuprobieren
      Wir sind zertifiziert.
      Sie sind mit uns sicher.
      Alle Tours finden Sie auf unserer russischen Webseite unter: bolshayastrana.com